Am Montag den 10.06 um 11:26 kam es zu einen Verkehrsunfall mit 2 verletzen Personen auf der L371 nähe Schloßtaverne. Ein PKW Lenker der Richtung St.Ulrich abbiegen wollte übersah einen von Mellach kommenden Motorrad Lenker. Die 2 Personen wurden Aufgrund dessen Aufpralls über die Motorhaube katapultiert. Die 2 Verletzten Personen wurden von der Rettung ins LKH Graz geliefert. Die Feuerwehr führte die Bergung des Motorrades bzw. PKWs durch und reinigte die Fahrbahn mittels Ölbindemittel.

 

Eingesetzt waren: FF Sankt Ulrich am Waasen (12 Mann)

                           Polizei Wildon

                           Rettung Heileigenkreuz am Waasen

                           Gemeindetraktor

 

 

Bericht: LM Manuel Absenger

Foto: OBI Rene Söls

NOTRUFNUMMERN:
EURO NOTRUF
FEUERWEHR
POLIZEI
RETTUNG

 

112
122

133
144

Sponsoren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 FF Sankt Ulrich am Waasen / OLM Absenger Manuel